Herzlich Willkommen!

 

Schön, dass Sie Interesse an uns zeigen.

Wir züchten seit 1975 Warmblutpferde. Standort Süddeutschland. Zum großen Teil auf hannoverscher Grundlage.

Es begann mit sehr wenigen Zuchtstuten. Die Stammstute war die hannoversch gebrannte Stute MATRA, die 3-jährig, tragend von WENDEKREIS, käuflich erworben wurde. Später lieferte diese Stute mit dem Hengst WORLD CUP III auf der Körung 1991 in München-Riem den Reservesieger WALSRODE.

 

Bis zum heutigen Tag ist die Anzahl der Zuchtstuten auf durchschnittlich 10 angewachsen. In manchen Jahren, je nach Qualität und Anzahl, werden 15 Stuten und mehr dem Hengst zugeführt.  In der Regel werden 3-jährige qualitätsvolle Stuten ein Jahr in der Zucht eingesetzt. Nach dem Abfohlen werden diese Stuten in den Verkaufsbestand aufgenommen.
Aus Linienerhaltung unserer sehr alten Stutenstämme wird aber darauf geachtet, dass der Stamm weitergeführt werden kann. So werden Fohlen, Jährlinge oder 2-jährige nur angeboten, wenn der Bestand gesichert ist.
Zum Teil haben wir schon die 7. Generation in der Zucht.

Im Jahre 1992 gründeten wir nach der Körung des von uns gezogenen Reservesiegers WALSRODE eine eigene Hengststation.

Schon bald haben wir den Hengst RAUECK III nach seiner Körung käuflich erworben.

Nach dem Verkauf des Hengstes WALSRODE-er war inzwischen schon S-Dressur platziert- an eine sehr bekannte Schweizer Reiterin (Teilnahme für die Schweiz an den olympischen Spielen in Atlanta) mussten wir noch mehr Hengste aufstellen, da die Blutführung sehr schnell eng wurde. Deshalb haben wir vom Landgestüt Celle den Hengst FIRST BOY erworben. Ferner ist es uns gelungen, den Hengst ROY BLACK durch Kauf in unseren Hengstbestand einzugliedern.

Den Hengst ENTERTAINMENT haben wir als Fohlen gekauft und selbst zur Körung in München gebracht. Nach seiner Körung hat er unseren Hengstbestand qualitätsvoll erweitert.

Der Reitsport wurde und wird immer noch in unserer Familie sehr gepflegt.
Rudolf Degen hat das bronzene Reitabzeichen und widmet sich hauptsächlich der Zucht.
Alexandra Degen ist im Besitz des silbernen Reitabzeichens und hat den Beritt unserer jungen Pferde geleitet.
Steffi Degen, die den Pferdezuchthof übernehmen wird, ist im Dressursport erfolgreich unterwegs.
Inzwischen ist sie  bis zur M**-Dressur erfolgreich geritten auf einem selbst gezogenen und ausgebildeten Pferd!
Unter anderem hat sie sehr viele Siege und Platzierungen in Aufbau- und Zuchtstutenprüfungen errungen.


Unser Motto ist:


Sehr gute Reitpferde für den Sport und gehobenen Freizeitbereich zu züchten. Uns ist sehr wichtig, dass die Käufer mit einem von uns erworbenen Pferd zufrieden sind.

                                          

 

Herde 3-jährige im Februar 2012

Reithalle                          Reitplatz

 

 

Pferdezuchthof

       Hengstfohlen 2009                  

   Steffi Degen                     Alexandra Degen                  Rudolf Degen